Hintergrund

Über uns

Hinter diesem (angestaubten) Namen verbirgt sich eine überraschend erfrischende Truppe von über 40 Sängern/Sängerinnenzwischen 18 und 75 Jahren, sowie unsere einmalige Chorleiterin Inge Nickel, die uns mit viel Herz, Charme, Temperament und Einfühlungsvermögen immer wieder zu ungeahnten Leistungen motivieren und inspirieren kann.

Um allen Altersgruppen unseres Chores gerecht zu werden, haben wir mit der Zeit ein sehr gemischtes Repertoire erarbeitet. So stehen neben klassischem Liedgut und volkstümlichen Liedern im gleichen Maße auch englische Popsongs, Musicals und moderner Chorgesang auf dem Programm.

Wir sind sehr stolz auf die jungen Nachwuchssänger/innen in unseren Reihen, die wir als Bereicherung empfinden und die vielleicht auch den gewissen Unterschied zu anderen „Gesangvereinen“ ausmachen. Es herrscht ein buntes Miteinander, das geprägt ist von Toleranz und Akzeptanz.

Neben unseren wöchentlichen Chorproben, (Dienstags um 19.30 Uhr im Gasthaus Kastens in Schmalförden) pflegen wir traditionell gemeinsame Unternehmungen wie den jährlichen Kohlmarsch, einen Grillabend im Sommer oder unser Weihnachtskonzert in der Nikolaikirche in Schmalförden.

Wer eine kleine Kostprobe von einer unserer Proben hören möchte, der findet uns bei youtube.

Unvergessliche Highlights sind unsere Chorreisen, die uns im 2-Jahresshythmus seit 1999 nach Wien, Prag, Paris, Amsterdam, Pula (Kroatien), Südschweden und Busweis/Tschechien gebracht haben. Ein großes Erlebnis war unser gemeinsames Konzert mit Kathy Kelly am 14. 3. 2014 in unserer Kirche in Schmalförden.

Vom 10. bis 13. April 2014 waren wir bei einem internationalen Chorkonzert in Budweis/Tschechien.  Zwei Konzerte standen auf dem offiziellen Programm: Ein Freundschaftskonzert im Theater der UNESCO-Welterbestadt Krumau mit drei tschechischen Chören. Und ein Gemeinschaftskonzert mit tschechischen, deutschen und einem norwegischen Chor in der ehemaligen Winterreitschule des Schlosses Krumau in Südböhmen. "Man denkt jedes Mal, besser geht es nicht, aber die Chorreisen übersteigen immer die Erwartungen", resümierte eine Mitfahrerin.

Amsterdam heißt das nächste Ziel: vom 4. - 6. März 2016, wieder ein internationales Chortreffen mit Chören aus vielen Ländern Europas, mit gemeinsamen Auftritten, mit einem Freundschaftskonzert und der Mitgestaltung eines Gottesdienstes.

Das Jahr 2016 ist sowieso ein besonderes Jahr: Wir feiern unseren 125-jährigen Geburtstag. Im Rahmen des diesjährigne Kreischorfestes vom 21. Mai 2016 und bei einer großen Oldie-Tanzfete am 11. Juni 2016, beides im Gasthaus Kastens in Schmalförden.